News

Der Monitoring-Trend unter der Lupe

Der Monitoring-Trend unter der Lupe Der Media Monitoring-Trend der letzten Jahre hält sich hartnäckig: Stetig steigt die Zahl an Unternehmen, die Media Monitoring für sich entdecken und im Daily Business einsetzen – und dies aus guten Gründen: 1. Überblick behalten Media Monitoring ist ein einfacher Weg, den Überblick über Entwicklungen in der eigenen Industrie und über den Mitbewerb zu behalten. Sollten sich nationale oder internationale Gesetze, Einfuhrbestimmungen, Rohstoffverfügbarkeiten oder Ähnliches ändern und es wird darüber berichtet, so werden mithilfe der richtigen Suchprofile Berichte über die entsprechenden Themen in Echtzeit verschickt. Der größte Konkurrent ist in einen Skandal verwickelt, hat einen riesigen Deal an Land gezogen, wurde soeben übernommen oder ist in finanziellen Schwierigkeiten? All dies sind Informationen, die ohne Umwege ...
Mehr lesen

Podcasts: Maßgeschneiderte Audioinhalte to Go

Podcasts sind in aller Munde und mittlerweile im Alltag vieler Nutzer fix verankert. Laut einer aktuellen Umfrage eines deutschen Branchenverbandes hören bereits mehr als ein Viertel aller Deutschen regelmäßig Podcasts. Warum sich diese Art der Audiodaten so hoher Beliebtheit erfreuen? Nun, zum einen können sich Nutzer Inhalte überall und zu jeder Tages- oder Nachtzeit anhören, sind also nicht an Programmzeiten gebunden. Zum anderen – und das ist der ausschlaggebende Punkt – können sich die Hörer Podcasts zu genau den Themen anhören, die sie interessieren. Und dabei haben nicht nur Mainstream-Themen großen Erfolg, der Kreativität bei der Content-Auswahl sind hier kaum Grenzen gesetzt. Ob Beauty, Technik oder Finanzexpertise, all das und noch weit spezifischere Nischenthemen finden Platz im Podcast-Universum – und ...
Mehr lesen

Covid-19 Information

Angesichts der jüngsten Entwicklungen der Covid-19-Pandemie ist es uns ein Anliegen, Sie auf diesem Wege über die aktuellen Gegebenheiten bei eMedia Monitor zu informieren. Um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden zu schützen und gleichzeitig wie gewohnt für Sie und Ihre Anliegen erreichbar zu sein, arbeitet das gesamte eMedia Monitor Team ab 15.03.2020 von zu Hause. Sollten Sie Fragen zu Ihrem bestehenden Monitoring Service oder anderen eMM Services haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team wird sein Möglichstes tun, um auch in dieser herausfordernden Zeit die hohen Qualitätsstandards von eMM aufrechtzuerhalten. Für Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder wenden Sie sich per Mail an sales@emediamonitor.net oder support@emediamonitor.net oder benutzen Sie die vertraglich vereinbarten Level3-Support-Kanäle. In dringenden Fällen ...
Mehr lesen